September 22, 2021

Überlassen Sie Ihren Außenhandelserfolg nicht dem Zufall

Gemeinsam mit unserem Partner prodata laden wir Sie am 19. und 27. Oktober zum interaktiven Online-Event ein. Lernen Sie unsere integrierten Software-Module kennen und erfahren Sie, wie Sie bestmöglich von einer internen Zollabwicklung profitieren.

Nehmen Sie die Zollabwicklung selbst in die Hand. Wir verraten Ihnen, wie.

Erleben Sie in 60 spannenden Minuten die Vorteile der SAP® Add-ons für Ihre Zollabwicklung. Unsere Experten stehen Ihnen Rede und Antwort und erläutern am Best-Practise Beispiel unseres Referenzkunden Greiner Bio-One International GmbH, wie Sie von einer internen Zollabwicklung profitieren.

Die Vorteile der inhouse-Zollabwicklung auf einen Blick

  • Keine externen Dienstleister: Wissensaufbau im Haus
  • Umfangreiche externe Abstimmung entfällt
  • Produktkenntnis der Fachabteilungen sichert korrekte Wareneinordnung ab
  • Bekanntes SAP®-Umfeld: keine langwierige Nutzer-Schulung nötig
  • Volle Kontrolle und schnellere Reaktion auf unerwartete Ereignisse
  • Zollrechtliche Vorgaben werden erfüllt, Vergünstigungen voll ausgeschöpft

Alle Informationen im Überblick

Kostenersparnis und Effizienz im Außenhandel mit SAP® Add-ons

19. Oktober: 10:00 – 11:00 Uhr
27. Oktober: 10:00 – 11:00 Uhr

Ihre Referenten

  • Alexander Hanisch, Geschäftsführender Gesellschafter, prodata GmbH
  • Darya Basarhina, Director Sales, TIA innovations GmbH – Member of MHP Solution Group 

Agenda

Auf einen Blick: Kurzvorstellung der Referenten und ihrer Zusammenarbeit
Aus der Branche: Aktuelle Herausforderungen im Zoll und Außenhandel
Auf den Punkt: Die Vorteile der inhouse Zollabwicklung mit SAP® Add-ons
Aus der Praxis: pZoll im Live-Einsatz beim Kunden Greiner Bio-One
Nachgefragt: Offene Diskussionsrunde

Einblick in die Erfolgsgeschichte von Greiner Bio-One International GmbH

Greiner Bio-One, ein weltweit führender Anbieter für Medizintechnik und Laborausstattung vertraut bereits auf das SAP® Add-on. Das Unternehmen hat die Lösung pZoll in sein bestehendes IT-System integriert, um die Exportabwicklung via ATLAS auf SAP®-Basis standardisiert durchzuführen und damit zu vereinfachen.

Das Ergebnis: seit der Einführung der Softwarelösung haben sich die Durchlaufzeit der Ausfuhrzollanmeldung und die Standzeit der ausliefernden LKWs deutlich reduziert.

Lesen Sie die gesamte Erfolgsgeschichte hier.

TIA & prodata: Sichere Zollabwicklung voll integriert in SAP®

Gemeinsam mit unserem Partner prodata bieten wir Ihnen praxisnahe Softwarekompetenz
rund um Zoll, Compliance und Außenhandelsmanagement. Ob IT-Verfahren ATLAS, Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle, Präferenzkalkulation oder Gelangensbestätigung: Profitieren Sie bei Ihrer Zollabwicklung von den intelligenten Anwendungen unserer individuell entwickelten, modularen Zusatzlösungen für Ihr SAP®-System.

Das SAP Add-on pZoll ist eine modulare Softwarelösung zur umfassenden Zollabwicklung und der elektronischen Kommunikation mit dem Zoll. Die Lösung ermöglicht die Abwicklung aller notwendigen Prozesse in Deutschland (ATLAS, eUZ), Österreich (EMCS, e-zoll, eUZ), der Schweiz (e-dec) und (mit spezieller Bewilligung für zentrale Zollabwicklung) weiteren EU-Ländern.

Lernen Sie unsere SAP® Add-ons live kennen. Jetzt zum Online-Event anmelden!

    Ihre Daten

    Ich melde mich zum folgenden Termin an: