März 1, 2021

MHP Solution Group: Andreas Flach wird Chief Technology Officer

Die MHP Solution Group konnte Andreas Flach für die neu geschaffene Position des Chief Technology Officer (CTO) gewinnen. Mit Wirkung zum 1. März verantwortet der Diplom-Wirtschaftsinformatiker und MBA die Bereiche Produktmanagement, Technologie und Produktentwicklung beim führenden Anbieter von End-to-End Logistiksoft- und Hardwarelösungen in der DACH-Region. Andreas Flach verfügt über 23 Jahre Erfahrung in der
IT-Branche. Während seiner vielseitigen Karriere arbeitete er für Firmen wie SAP, Sophos, Avira und A.P. Moller-Maersk. Bei der weltweit größten Reederei hatte er als Chief Product Officer die Digitalisierung der Geschäftsprozesse sowie die Entwicklung neuer digitaler Produkte und Geschäftsmodelle entscheidend vorangetrieben. Zuletzt war Andreas Flach als Berater für Cybersicherheit und digitale Transformation in der Logistik tätig und hat das in Singapur ansässige Unternehmen Swire Shipping beim Aufbau einer Produktorganisation unterstützt.

„Mit Andreas Flach bereichern wir unser Management-Team um eine starke Persönlichkeit mit einem extrem fundierten Wissen über Digitalisierung und Softwareentwicklung“, erklärt Jasmino Burkic, CEO der MHP Solution Group. Die neu geschaffene Position des Chief Technology Officer (CTO) sei ein weiterer logischer Schritt für die Unternehmensgruppe. Bereits heute verfügt die MHP Solution Group mit ihren Lösungen über ein ganzheitliches Portfolio, welches so am Markt nicht existiert. „Damit bieten wir unseren Kunden an jeder Stelle der Lieferkette die für sie passende Lösung. Durch die Verknüpfung der Softwarelösungen zu einer Suite, welche verschiedene Anwendungsfälle für bestimmte Business Cases wie E-Commerce unterstützt, werden wir zukünftig noch stärker auf die individuellen Kundenanforderungen eingehen“, erläutert Burkic.

Als Chief Technology Officer verantwortet Andreas Flach die strategische und operative Neu- und Weiterentwicklung der Softwarelösungen innerhalb der Gruppe. Dabei kann der erfahrene IT-Profi auf große Synergien innerhalb des breit aufgestellten Entwickler-Teams zurückgreifen. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und bin stolz, an der Vision dieser dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe mitarbeiten und die Ergebnisse mitgestalten zu können“, betont Andreas Flach.

Zur MHP Solution Group mit Sitz in Neustadt am Rübenberge bei Hannover gehören elf Tochterunternehmen, die in vier Business Units Customs, Warehouse, Shipping und Transport aktiv sind. Das Ziel dabei ist: die bereichs- und unternehmensübergreifende Vernetzung der Daten dieser vier Kernbereiche, abgerundet mit einem Business Intelligence Ansatz und der notwendigen Hardware. Auf dieser Basis hat die MHP Solution Group die MHP Simple Chain entwickelt: mit durchgängiger digitaler Vernetzung liefert die Simple Chain damit den Schlüssel zu Transparenz, Kosteneinsparungen und letztlich zufriedeneren Kunden.