Dezember 11, 2020

Easylog von DHL geht – V-LOG® kommt

Die Versandsoftware Easylog von DHL wird zum 31. März 2021 abgekündigt. Als Deutsche Post DHL Premium Partner schaffen wir Abhilfe, wenn Sie Ihre Etiketten weiterhin in hoher Geschwindigkeit und lokal erzeugen möchten. Aber auch, wenn Sie grundsätzlich auf den Einsatz von Webservices für die Erstellung von Versandetiketten verzichten möchten, bieten wir die entsprechende Lösung.

Zudem laden wir Sie zum DHL Webinar, exklusiv für MHP Kunden, ein. Sie erwarten Einblicke in Neuerungen rund um die Themen Versand, Warenpost und Retouren.

Profitieren Sie von unserem Easylog Ablösungsbundle*:

V-LOG® 6.0 im DHL Paket Bundle beinhaltet:

  • Benutzeroberfläche oder Pollingmodus (Blackbox)
  • DHL Paket mit Warenpost, DHL Retoure, DHL Paket International, DHL Europaket ohne permanente Internetverbindung
  • Shiptrack.com®: Tracking und Benachrichtigungssystem mit 10.000 Transaktionen
  • Easylog Schnittstellenportierung: Sie müssen kaum Änderungen an Ihrem Datenimport vornehmen
  • Installation, Einrichtung und Schulung
  • Beratung für die Schnittstellenanpassungen

*Bitte beachten Sie: Das Angebot gilt nur für Easylog- oder Versenden-Kunden.

Ihre Vorteile:

  • Upgrade auf die V-LOG® 6.0 Vollversion mit weiteren Frachtführermodulen möglich
  • Zentrale Installation für all Ihre Drucker und Druckplätze
  • Kompatibel mit AWS, Azure, Terminalserver und Virtualisierungsumgebungen
  • Erweiterung um Zusatzprodukte wie Z-ATLAS® Ausfuhr, Z-GBS® Gelangensbestätigung und das Shiptrack.com® Retourenportal möglich

Unser Angebot für Sie:

Je Arbeitsplatz:

  • **149,00 EUR netto im Monat
  • ***Zzgl. 2.500,00 EUR netto pauschal für die Installation der Blackbox mit einem Adminclient und bis zu 5 Teilnahmen
  • Rollout weiterer Clients je 280,00 EUR netto

Unlimitiert:

  • **799,00 EUR netto im Monat
  • ***Zzgl. 4.500,00 EUR netto pauschal für die Installation der Blackbox mit einem Adminclient, bis zu 5 Teilnahmen und bis zu 10 Druckarbeitsplätzen
  • Rollout weiterer Clients auf Anfrage

Das Angebot ist gültig bis zum 28. Februar 2021

Weitere Informationen zu unserer Multicarrier Versandsoftware V-LOG® finden Sie hier:
www.mhp-solution-group.com/versandsoftware

Lernen Sie das Leistungsspektrum von DHL in einem Webinar kennen:

Sie machen sich Gedanken, wie Sie Ihren Versand optimieren könnten und welche neuen Produkte und Serviceleistungen von DHL dazu zur Verfügung stehen?

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich zum Webinar von DHL an. Unser Ansprechpartner von DHL Paket führt Sie in 45 Minuten durch das Leistungsspektrum von DHL und beantwortet anschließend gern Ihre Fragen.

Wählen Sie aus drei Terminen:

27. Januar 2021 – 10 Uhr
28. Januar 2021 – 14 Uhr
4. Februar 2021 – 11 Uhr

Folgende Themen erwarten Sie im Webinar:

  • Aktuelle Marktsituation
  • Vorstellung DHL
  • Kleinformatige Waren
  • Nationaler Warenversand
  • Internationaler Warenversand
  • Retouren

Melden Sie sich jetzt über das untenstehende Kontaktformular zum Webinar an. Bitte beachten Sie, die Einwahldaten werden wenige Tage vor dem jeweiligen Termin versendet.

**Auf Grund der zu erwartenden Anfragen benötigen wir rechtzeitig Ihre Entscheidung, um eine realistische Aussage zur Umsetzung bis Ende März 2021 tätigen zu können. Das unverbindliche Angebot ist bis zum 28.02.2021 bindent. Dieses Angebot richtet sich an Endkunden und kann nicht rabattiert werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 36 Monate bis zum Jahresende und verlängert sich umweitere 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Jahresende. Ein Upgrade auf die V-LOG® Vollversion ist zum Mehrpreis möglich.

*** Bitte beachten Sie die V-LOG® Systemvoraussetzungen. Ein MS-SQL Server 2012 (oder neuer – im 2012 Kompatibilitätsmodus) wird vorausgesetzt und ist im Lieferumfang nicht enthalten. Der Datenimport aus Ihrem System wird gemäß der EASYLOG V6.9 Schnittstellenspezifikation Polling 6.8 (Stand: 22.04.2020) abgebildet. Die Rückgabe an Ihr System erfolgt im identischen Format mit angereicherter Sendungsnummer nach Etikettendruck oder Versandabschluss. Der Stapelimportmodus wird mit dieser Schnittstelle von V-LOG® nicht unterstützt. Wir empfehlen daher eine Benutzung des Pollingmodus (Blackbox). Die Installation erfolgt remote. Ein Zugang und ggf. Lizenzen über ein handelsübliches Fernwartungstool müssen von Ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie brauchen mehr Frachtführer oder planen eine Erweiterung zu einem späteren Zeitpunkt? Kein Problem! Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten.

Sie möchten sich zum DHL Webinar anmelden? Dann füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Ihren Wunschtermin.

    Ihre Daten

    Ich interessiere mich für folgende Themen:

    Ich möchte mich zum DHL Webinar anmelden: